Kulturvollzug http://www.kultur-vollzug.de Das digitale Feuilleton für München Thu, 18 Oct 2018 17:45:52 +0000 de hourly 1 Meisterwerke <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/10/20181015_img_0095-600x479.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/10/18/meisterwerke/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/10/18/meisterwerke/ Michael Grill Thu, 18 Oct 2018 13:11:59 +0000 Noch ein Jubiläum <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/10/20181012_img_0092-600x479.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/10/15/noch-ein-jubilaum/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/10/15/noch-ein-jubilaum/ Michael Grill Mon, 15 Oct 2018 16:23:49 +0000 So war der Sommer <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/10/20181005_img_0043-600x479.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/10/12/so-war-der-sommer/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/10/12/so-war-der-sommer/ Michael Grill Fri, 12 Oct 2018 07:31:48 +0000 Staatsgewalt auf dem Olymp <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/10/20181003_20120928_122359-200x150.jpg"><br /><br />Autor Jürgen Drews (85) heißt wie der Schlagersänger, ist aber Professor der Medizin und verbrachte sein Leben als Forschungsleiter in der Pharmaindustrie. Drews weigert sich, Enthüllungsromane über seine Branche zu schreiben. Spannend ist sein aktueller Roman trotzdem. „Der Weg nach Repente“ schildert die gescheiterte Flucht und Rache eines DDR-Bürgers mit einer psychologischen Genauigkeit, die gerade DDR-Ignoranten fesseln sollte. http://www.kultur-vollzug.de/article-0022/2018/10/05/staatsgewalt-auf-dem-olymp/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0022/2018/10/05/staatsgewalt-auf-dem-olymp/ Isabel Winklbauer Fri, 05 Oct 2018 07:24:58 +0000 Wiesn ist überall <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/10/20181001_img_0090-600x479.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/10/01/wiesn-ist-uberall/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/10/01/wiesn-ist-uberall/ Michael Grill Mon, 01 Oct 2018 15:42:13 +0000 Dieser Sommer war ein Alptraum <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/09/20180927_snt_12carnodeclair_jakob_gessner-e1538253792684-225x86.jpg"><br /><br />Ein Sommernachtsalptraum in den Kulissen einer "Shakespeare"-Verfilmung: In Kieran Joels Inszenierung des "Sommernachtstraums" am Münchner Volkstheater ist alles nur geträumt, bis zur Verbeugung am Ende. Die Inszenierung erzählt nicht viel Neues über das gar nicht mal so romantische Wesen der Liebe, das aber immerhin unterhaltsam. http://www.kultur-vollzug.de/article-0010/2018/10/01/dieser-sommer-war-ein-alptraum/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0010/2018/10/01/dieser-sommer-war-ein-alptraum/ Jan Stöpel Mon, 01 Oct 2018 12:17:09 +0000 Party-Eingang <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/09/20180924_img_0088-479x600.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/09/28/party-eingang/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/09/28/party-eingang/ Michael Grill Fri, 28 Sep 2018 09:37:21 +0000 Auf das Auge ist kein Verlass <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/09/20180925_toast_vr_kl_richies_plank_experience_2017_cmyk-225x126.jpg"><br /><br />„Wie, ihr habt wirklich einen Van Gogh bekommen?“ Beim Kistenauspacken gab es in der Kunsthalle gleich den ersten Beweis, dass die neue Ausstellung funktioniert. Denn tatsächlich war einer der Restauratoren für einen kurzen Moment dem perfekten Fake auf den Leim gegangen, erzählt Direktor Roger Diederen. http://www.kultur-vollzug.de/article-0033/2018/09/25/auf-das-auge-ist-kein-verlass/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0033/2018/09/25/auf-das-auge-ist-kein-verlass/ Christa Sigg Tue, 25 Sep 2018 12:39:05 +0000 Durch den Tod zum wahren Leben <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/09/20180920_21092018_tristan_5739_300dpi-225x150.jpg"><br /><br />Warum soll's einen heute kümmern, wie man vor 25 Jahren auf der Bühne starb? Weil Stefan Suschkes Rekonstruktion von Heiner Müllers Bayreuther "Tristan"-Inszenierung 1993 den Ausflug nach Linz absolut lohnt. Gefühlsausbrüche inmitten höchster Abstraktion - das muss man erstmal so hinbekommen. Linz ist ein Ziel nicht nur für Opern-Nostalgiker. http://www.kultur-vollzug.de/article-0010/2018/09/21/durch-den-tod-zum-wahren-leben/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0010/2018/09/21/durch-den-tod-zum-wahren-leben/ Jan Stöpel Fri, 21 Sep 2018 09:18:38 +0000 Das Märchen vom Ritter Blaumann <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/08/20180806_lo_160718_430_enriconawrath_presse-e1533534410653-225x150.jpg"><br /><br />Blau ist die Sehnsucht. Und irgendwie haben sie alle Sehnsucht in diesem „Lohengrin“: Elsa will aus ihrer misslich engen Rolle ausbrechen und braucht auch noch dringend einen Retter, der sie vom Verdacht des Brudermords befreit. Ihre Gegenspieler Ortrud und Telramund gieren nach Macht und würden es sich so gerne auf dem Brabanter Thron bequem machen. Der Titelheld aber verzehrt sich förmlich nach einem „süßen Weib“, an dessen Seite er sich ein Jahr lang vom keuschen Gralsjob erholen könnte. http://www.kultur-vollzug.de/article-0033/2018/08/07/das-marchen-vom-ritter-blaumann/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0033/2018/08/07/das-marchen-vom-ritter-blaumann/ Christa Sigg Tue, 07 Aug 2018 06:59:46 +0000 Der Mann für die postkoitale Zigarettenpause <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/07/20180725_img_20180718_2208144-100x150.jpg"><br /><br />Der Mann will es nochmal wissen. Wenn die 75 überschritten sind, ist es eine gute Zeit, um den Nachwuchs-Status abzustreifen. Christian Überschall, aus Bern migrierter Münchner Kabarettist, der vor gut 25 Jahren anfing als „ältester Nachwuchs-Kabarettist Bayerns“ mit einer Art Sex- und Beziehungs-Komödie offenkundig sein Hobby zum Zweit-Beruf zu machen, hat nach längerer Anlaufzeit ein neues Programm vorgestellt. Es ist komisch und angenehm eigen. Und es könnte durchaus über München hinaus Wirkung entfalten. http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/07/25/der-mann-fur-die-postkoitale-zigarettenpause/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/07/25/der-mann-fur-die-postkoitale-zigarettenpause/ Michael Grill Wed, 25 Jul 2018 11:10:07 +0000 Mit dem Wal durch die Häuserschluchten Münchens <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/07/20180723_dsc_6939-205x150.jpg"><br /><br />Moby Dick ist eine mobile Theaterinstallation, eine Theaterreise der Gruppe Rohtheater und beginnt im Theater Blaue Maus in Neuhausen und endet im Container Collective, am Eingang zum Werksviertel-Mitte. Transportmittel ist ein roter Doppeldeckerbus, der auf den Namen "Pequod" hört, so wie das Walfangschiff des Romans. "Call me Ishmael", der Anfang des berühmten Buches Moby Dick, hat Generationen von Literaturkritikern und Lesern gleichermaßen angezogen. Der Autor hatte allerdings rein gar nichts von seinem Meisterwerk, er starb einsam, nahezu mittellos und war als Schriftsteller vergessen. http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2018/07/25/mit-dem-wal-durch-die-hauserschluchten-munchens/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2018/07/25/mit-dem-wal-durch-die-hauserschluchten-munchens/ Michael Wüst Wed, 25 Jul 2018 11:02:14 +0000 "Transitzonen" <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/07/20180712_kfz_zulassungsstelle_kvr_20170213_084923-84x150.jpg"><br /><br />Die Frage ist, nachdem sich wie in einer Déja-vu-Paranoia oder in einem rückwärts laufenden Film die gefallenen Dominosteine der Grenzen in Europa plötzlich wieder neu aufgerichtet haben, wie stellt es nun der Africanus simplex oder der Homo Arabiensis an, direkt nach Deutschland einzudringen, ohne dass irgendwelche Transit-Spuren aus einem Vorgängerland an ihm nachweisbar wären? Ohne, dass etwa selbst in einem Haartest ein vorheriger Aufenthalt in einem EU-Land nachgewiesen werden könnte? http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2018/07/12/transitzonen/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2018/07/12/transitzonen/ Michael Wüst Thu, 12 Jul 2018 11:39:29 +0000 Eine "Gammler"-Tragödie <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/07/20180703_1111_stankiewitz_fassbinder_screenclip-219x150.png"><br /><br />Vor 50 Jahren endete in München ein Sensationsprozess, dessen Folgen erst jetzt in vollem Umfang bekannt wurden. Eine Tragödie in mehreren Akten. "Sie stammeln und stampfen, starren und sterben, wimmernde Körper winden sich durch den Zuschauerraum, grässliche Schreie durchstoßen die Schallmauer. Man ist anti alles." Soweit  die Kritik der Abendzeitung über ein seit März 1967 in der Müllerstraße spielendes Theater. Mitgründer war ein 21-jähriger Münchner Arztsohn, der bei der Prüfung für die Filmakademie Berlin durchgefallen war. Er hieß Rainer Werner Fassbinder. http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2018/07/12/eine-gammler-tragodie/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2018/07/12/eine-gammler-tragodie/ Karl Stankiewitz Thu, 12 Jul 2018 11:32:12 +0000 Die Lage ist gut, sehr gut sogar <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/07/20180711_img_0021-600x479.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/07/12/die-lage-ist-gut-sehr-gut-sogar/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/07/12/die-lage-ist-gut-sehr-gut-sogar/ Michael Grill Thu, 12 Jul 2018 11:18:13 +0000 Abheben in Ottobrunn <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/06/20180629_ottobrunn_-82x150.jpg"><br /><br />„Bavaria One“ nennt Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sein anpruchsvolles Technologie-Programm: In Ottobrunn soll ein Zentrum für Luft- und Raumfahrt entstehen. Tatsächlich ist dieser „Vorort aus der Retorte“ schon seit langem als Highttec-Standort weltweit bekannt, so dass die jüngste Absichtserklärung auch als aktuelles Wahlkampf-Verprechen nach dem Muster „Bayern zuerst“ gemeint sein könnte. Karl Stankiewitz hat die versteckten, zeitweise geheimen, oft erweiterten und umbenannten Anlagen mehrmals besucht und beschrieben. http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2018/07/02/abheben-in-ottobrunn/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2018/07/02/abheben-in-ottobrunn/ Karl Stankiewitz Mon, 02 Jul 2018 06:49:00 +0000 O Fortuna! <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/07/20180701_img_0009-479x600.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/07/01/o-fortuna/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/07/01/o-fortuna/ Michael Grill Sun, 01 Jul 2018 21:37:37 +0000 Die gesundheitlichen Gründe werden genannt <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/06/20180610_enwezor_maximilian_geuter-102x150.jpg"><br /><br />"Aufregende Kunst, aber keine Aufregung mehr“ – erst im Februar hatte man diese Devise aus dem Haus der Kunst vernommen. Jetzt dürfte es doch wieder etwas aufgeregter zugehen, denn Okwui Enwezor, der Künstlerische Geschäftsführer, hat seine Tätigkeit niedergelegt. Und zwar schon zum 1. Juni 2018. Das ließ das bayerische Kunstministerium in einigermaßen knappen Sätzen verlauten. http://www.kultur-vollzug.de/article-0033/2018/06/09/die-gesundheitlichen-grunde-werden-genannt/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0033/2018/06/09/die-gesundheitlichen-grunde-werden-genannt/ Christa Sigg Sat, 09 Jun 2018 06:58:20 +0000 Dokumentation des Verschwindens <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/06/20180608_20180607_191020-225x126.jpg"><br /><br />Die Veranstaltung begann mit der Vorstellung von Martin Arz‘ neuem Buch „Munich Walls“, es folgte die Vernissage zur gleichnamigen Ausstellung. Die 14 Originalwerke verschiedener in München agierender Graffiti-Künstler sind bis Ende Juli 2018 in der Buchhandlung Isarflimmern zu sehen. http://www.kultur-vollzug.de/article-0028/2018/06/08/dokumentation-des-verschwindens/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0028/2018/06/08/dokumentation-des-verschwindens/ Olga Levina Fri, 08 Jun 2018 16:09:37 +0000 Nur so geht's <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/05/20180529_img_0008-600x479.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/05/29/nur-so-gehts/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/05/29/nur-so-gehts/ Michael Grill Tue, 29 May 2018 20:59:57 +0000 Das Kreuz mit dem Kreuz <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/05/20180525_img_0127-100x150.jpg"><br /><br />In wenigen Tagen wird in manchen bayerischen Amtstuben etwas anders sein als zuvor: Vom 1. Juni 2018 an gilt der sogenannte Kreuzerlass von Ministerpräsident Markus Söder (CSU), wonach in jeder staatlichen Behörde ein Kreuz zu hängen habe. Ein ähnliches Vorhaben der CSU, Kruzifixe in öffentlichen Räumen anzubringen, hatte in Bayern schon 1995 ein heftiges politisches und juristisches Gerangel hervorgerufen. http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2018/05/29/das-kreuz-mit-dem-kreuz/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2018/05/29/das-kreuz-mit-dem-kreuz/ Karl Stankiewitz Tue, 29 May 2018 13:56:54 +0000 Fausts Wahn und Sinn - die menschliche Gier nach Perfektion <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/05/20180526_herakut_muca_wahnsinn_ausstellung_5_muca_museum_herakut_klein-225x150.jpg"><br /><br />Im Rahmen des Münchner Faust-Festivals präsentiert das sogenannte MUCA eine Neuinterpretation von Goethes Faust durch das Graffiti-Künstler-Duo Herakut. Gezeigt werden unter dem Motto „Lasst uns Faust neu entdecken“ raumübergreifende Exponate: Wandmalereien, Skulpturen und Installationen von Mischwesen, die Goethes zeitlose Tragödie in acht Szenen darstellen. http://www.kultur-vollzug.de/article-0028/2018/05/27/fausts-wahn-und-sinn-die-menschliche-gier-nach-perfektion/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0028/2018/05/27/fausts-wahn-und-sinn-die-menschliche-gier-nach-perfektion/ Olga Levina Sun, 27 May 2018 08:58:18 +0000 Großartige Zwiderwurzn im Kulturtempel <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/05/20180521_dsc_6571-225x135.jpg"><br /><br />Das neunte Klangfest, möglicherweise zum vorletzten Mal am angestammten Platz an der Rosenheimer Straße 5 vor dem Umzug des Gasteigs in das Interimsquartier an der Hans-Preißinger-Straße 8, präsentierte wiederum eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit bayerischer Musikfirmen. Haidhausen ist hier wie jedes Jahr an Pfingsten eine Messe wert. http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2018/05/21/das-9-klangfest/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2018/05/21/das-9-klangfest/ Michael Wüst Mon, 21 May 2018 20:11:59 +0000 "Da müssen dann notfalls die anderen ein Stück zusammenrücken" <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/05/20180517_interimphilharmonie_aussenansichtcgmp-225x126.jpg"><br /><br />Am Pfingstsamstag geht's wieder bunt und laut zu im Gasteig: Zum neunten Mal in Folge findet das Klangfest statt. Es spielen 32 Bands auf vier Bühnen, der Eintritt ist frei. Der Kulturvollzug überträgt live den Stream aus der Medienlounge (Link am Ende des Textes). Im Interview erklärt Richard Quaas, Kultur-Stadtrat der CSU, wie der Gasteig heute gesehen wird, warum der Umzug so schwierig ist, und was daran die Münchner unnötige Millionen kostet.  (Und ein bisschen was über einen gewissen Matthias Lilienthal sagt er auch.) http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/05/18/da-mussen-dann-notfalls-die-anderen-ein-stuck-zusammenrucken/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2018/05/18/da-mussen-dann-notfalls-die-anderen-ein-stuck-zusammenrucken/ Michael Grill Fri, 18 May 2018 10:31:06 +0000 Kunstfrühling und junge, rebellische Kunst <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2018/05/20180511_artmuc_mai_2018_gabriele_rodler_k-186x150.png"><br /><br />Erstmals finden in München die Stroke Art Fair und die Artmuc zur gleichen Zeit statt. Zu finden ist die Artmuc nun am früheren Ort der Stroke, der Praterinsel. Die Stroke Art Fair ist bereits vergangenes Jahr ins Werk 9 auf dem früheren Kunstpark-Ost-Gelände umgezogen. Gleichgeblieben ist, dass man hier wie dort mit freiem Geist und neugierigem Auge offen für Neues bleiben soll. Gezeigt werden Malerei, Fotografie, Collagen, digitale Kunst und Skulpturen sowie Mixed Media, Lichtinstallationen und vieles mehr. Live-Künstler gestalten zudem Wände auf dem gesamten Gelände des Werksviertels-Mitte. http://www.kultur-vollzug.de/article-0028/2018/05/12/kunstfruhling-und-junge-rebellische-kunst/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0028/2018/05/12/kunstfruhling-und-junge-rebellische-kunst/ Olga Levina Sat, 12 May 2018 06:50:09 +0000