Kulturvollzug http://www.kultur-vollzug.de Das digitale Feuilleton für München Sun, 28 Nov 2021 10:26:15 +0000 de hourly 1 Im neunten Kreis des Infernos <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/11/20211125_eure_palaeste_c_smailovic23_2_1-e1637834271994-225x86.jpg"><br /><br />Pathos und Ironie, Conquistadoren und drogensüchtige Zeitgenossen, Bilder der Vergangenheit, so zahlreich, dass sie die Gegenwart überwuchern: Thomas Köcks "Eure Paläste sind leer (all we ever wanted)" entfaltet an den Kammerspielen in der Regie von Jan Christoph Gockel opulente Bildmacht. Ein Hochamt auf die Apokalypse, ein leichtfüßiger Streifzug auf den Spuren des Dante Alighieri. http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/11/25/im-neunten-kreis-des-infernos/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/11/25/im-neunten-kreis-des-infernos/ Michael Weiser Thu, 25 Nov 2021 17:17:50 +0000 Entsetzlich brave Cinderella <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/11/20211122_pb3_cinderella_madison_young_4_schicksale_c__serghei_gherciu_91-225x150.jpg"><br /><br />Christopher Wheeldons "Cinderella" erlebte ihre Uraufführung 2012 am Dutch National Ballet in Ansterdam. Das ist keine zehn Jahre her, und doch wirkt das Stück verstaubt. Die Schlussfolgerung liegt nahe, dass das Märchenballett – der direkte Nachfolger von Wheeldons 2011er "Alice im Wunderland" – im Grunde genommen nicht alt, sondern altmodisch ist. Die Charaktere und vor allem die Choreografie haben jedenfalls nichts zu bieten, wenn man bei ihnen nach Beweisen für das Gegenteil sucht. http://www.kultur-vollzug.de/article-0022/2021/11/23/entsetzlich-brave-cinderella/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0022/2021/11/23/entsetzlich-brave-cinderella/ Isabel Winklbauer Tue, 23 Nov 2021 10:03:32 +0000 Berührend, eklig und ziemlich großartig <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/11/20211108_criminal_tribes_act__photo_by_christian_altorfer_2_c121620135-e1636398501500-225x86.jpg"><br /><br />Zwei Wochen Theater, Tanz, Performance: Das war „Spielart“ 2021 in München. Und was bleibt? Unter anderem womöglich ausgerechnet die absurdesten Nummern des Festivals. Entdeckungen der aktuellen  „Spielart“-Ausgabe. http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/11/10/beruhrend-eklig-und-ziemlich-grosartig/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/11/10/beruhrend-eklig-und-ziemlich-grosartig/ Michael Weiser Wed, 10 Nov 2021 16:27:56 +0000 Wann hat man so etwas zuletzt gesehen? <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/10/20211019_theater_volkstheater_edward_ii_ensemble_c_arno_declair-e1634672233432-225x86.jpg"><br /><br />Es gab drei Premieren und einen Hauptdarsteller: Das neue Haus des Volkstheaters an der Tumblingerstraße im Schlachthofviertel. Nicht allein ein Münchner Ereignis, sondern eines über die bayerischen Grenzen hinaus. Wann hätte mal zuletzt erlebt, dass ein solches Großprojekt pünktlich fertig, wann, dass es im Kostenrahmen geblieben wäre? Ja, wann überhaupt hätte man zuletzt gehört, dass ein Theater, ein Sprechtheater nur für Schauspiel, gebaut worden wäre? http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/10/22/wann-hat-man-so-etwas-zuletzt-gesehen/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/10/22/wann-hat-man-so-etwas-zuletzt-gesehen/ Michael Weiser Fri, 22 Oct 2021 08:13:19 +0000 Eine Frau für keine Schublade <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/10/20211015_20211013_110323-e1634320820472-84x150.jpg"><br /><br />Das Literaturhaus geht mit einer neuen Ausstellung in den Winter. "Das Wagnis der Öffentlichkeit – Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert" lockt seit letzter Woche Besucher aus dem kulturellen Lockdown-Schlaf zurück aufs Parkett. Die Inszenierung zur jüdisch-deutsch-amerikanischen Publizistin (1906–1975) ist gleich drei Mal selbst ein Wagnis: Erstens ist die Schau keine Eigenproduktion des Literaturhauses, zweitens hat das Thema immensen Retro-Charakter und drittens stand die Kuratorin vor der Aufgabe, hauptsächlich Papier ausstellen zu müssen. Zum Schlafen kommt der Besucher trotzdem nicht. Da der Rundgang sowohl inhaltlich als auch räumlich relativ sprunghaft angelegt wurde, bleibt der Geist wach und streitbar bis zum Pelz-Cape als Rausschmeißer. http://www.kultur-vollzug.de/article-0022/2021/10/18/eine-frau-fur-keine-schublade/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0022/2021/10/18/eine-frau-fur-keine-schublade/ Isabel Winklbauer Mon, 18 Oct 2021 09:40:57 +0000 Neue Blicke auf Frauen von der Callas bis zu Olga <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/10/20211016_mittlerer_raum_mit_sicht_in_den_raum_der_toene_und_sparkles_von_gtimmermanns-225x150.jpg"><br /><br />In der Galerie des Ismaninger Schlosspavillons ist noch bis zum 7. November 2021 die Ausstellung "Nachklang" zu sehen. Der wahrscheinlich von Cuvilliés, dem Älteren, 1727 erbaute Pavillon hat mittig einen achteckigen Raum mit zwei Flügeln rechts und links und öffnet den Blick auf Wiese und Park. Ein punktsymmetrischer Bau, eine Quelle. Die Ausstellungsidee der drei Künstlerinnen Gotlind Timmermanns, Inge Jacobsen und Marta Fischer zu "Nachklang" fügt sich hier musikalisch sehr gut ein. http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2021/10/18/neue-blicke-auf-frauen-von-der-callas-bis-zu-olga/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2021/10/18/neue-blicke-auf-frauen-von-der-callas-bis-zu-olga/ Michael Wüst Mon, 18 Oct 2021 09:29:58 +0000 Klasse und Gleichgewichtsgefühl <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/10/20211015_like_lovers_do_krafft_angerer_a1k02908_4_1-e1634308914230-225x86.jpg"><br /><br />Gelungener Balanceakt in den Kammerspielen: Pinar Karabuluts quietschbunte Inszenierung von "Like Lovers Do" von Sivan Ben Yishai schont den  Zuschauer, wo der Zuhörer vom Text allein überfordert wäre. Denn der ist wie ein Schlag ins Gesicht. http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/10/15/klasse-und-gleichgewichtsgefuhl/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/10/15/klasse-und-gleichgewichtsgefuhl/ Michael Weiser Fri, 15 Oct 2021 14:48:48 +0000 Intuition schlägt Institution <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/09/20210925_buch_democracy_c_isy-e1632566622533-84x150.jpg"><br /><br />Frido Mann, Enkel von Thomas Mann, ist ein König des autobiografischen Sachbuchs. Er blickt auf eine Lebensgeschichte zurück, aus der seine Anhänger immer wieder etwas hören wollen, dazu besitzt er umfassende Bildung und Weltgewandtheit, weshalb er die Gattung ohne Hemmungen zelebriert. Schließlich ist sie nicht für jeden praktikabel, daraus schöpft er die Kraft für seine Schriften. „Democracy will win“ heißt die Jüngste – die politisch-gesellschaftliche Erzählung erlebte im Literaturhaus eine bejubelte Vorstellung. http://www.kultur-vollzug.de/article-0022/2021/09/27/intuition-schlagt-institution/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0022/2021/09/27/intuition-schlagt-institution/ Isabel Winklbauer Mon, 27 Sep 2021 14:00:46 +0000 Umpf! Impf? <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/09/20210924_img_0003-e1632510812731-480x600.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/09/24/umpf-impf/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/09/24/umpf-impf/ Michael Grill Fri, 24 Sep 2021 19:30:38 +0000 Und nochmal Bier und Mucke <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/07/20210722_img_3940-600x465.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/07/30/und-nochmal-bier-und-mucke/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/07/30/und-nochmal-bier-und-mucke/ Michael Grill Fri, 30 Jul 2021 13:56:33 +0000 Wird es jemals wieder sein wie es war? <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/07/20210730_img_4147-600x353.jpg"><br /><br />    http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2021/07/30/wird-es-jemals-wieder-sein-wie-es-war/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2021/07/30/wird-es-jemals-wieder-sein-wie-es-war/ Michael Wüst Fri, 30 Jul 2021 12:49:32 +0000 Resl, i hol di mitm Radl ab... <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/07/20210713_img_3894-600x450.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/07/14/resl-i-hol-di-mitm-radl-ab/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/07/14/resl-i-hol-di-mitm-radl-ab/ Michael Grill Wed, 14 Jul 2021 05:13:55 +0000 Stars über Stars <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/07/20210708_img_0014-600x480.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/07/08/stars-uber-stars/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/07/08/stars-uber-stars/ Michael Grill Thu, 08 Jul 2021 19:31:43 +0000 Letzte Runden beim Fußballverband <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/06/20210617_img_3528-600x459.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/06/18/letzte-runden-beim-fusballverband/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/06/18/letzte-runden-beim-fusballverband/ Michael Grill Fri, 18 Jun 2021 13:06:02 +0000 Von mutigen Medizinern und alten Nazis <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/05/20210530_cover_kopetzky_monschau-91x150.jpg"><br /><br />In „Monschau“ verbindet Steffen Kopetzky die Geschichte einer historischen Pocken-Epidemie mit Reflexionen zum Nachkriegseuropa. Das klare Gut-Böse-Schema und das Happy End nimmt man bei dieser gehaltvollen Lektüre gerne an. http://www.kultur-vollzug.de/article-0029/2021/06/04/von-mutigen-medizinern-und-alten-nazis/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0029/2021/06/04/von-mutigen-medizinern-und-alten-nazis/ Katrin Kaiser Fri, 04 Jun 2021 13:31:24 +0000 Lerchenauer Lesegarten <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/06/20210601_img_3372-600x389.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/06/04/lerchenauer-lesegarten/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/06/04/lerchenauer-lesegarten/ Michael Grill Fri, 04 Jun 2021 13:23:19 +0000 Wie das "Haupt des Linksliberalismus" einst kämpfen musste <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/06/20210604_bundesarchiv_b_145_bild_f049586_0015_frankfurt_fdp_bundesparteitag_hamm_bruecherbaum_neu_ausschnitt-120x150.jpg"><br /><br />Von allen Seiten, besonders von der rechten und manchmal auch aus der eigenen Partei hat sie Sticheleien, Beleidigungen und Prügel einstecken müssen. Doch sie hat auch kontern können. So war bereits, nachdem Dr. Hildegard Brücher im Mai 1948, angeregt durch den späteren Bundespräsidenten Theodor Heuß, für die FDP in den Münchner Stadtrat gewählt wurde.Sie war mit gerade 27 Jahren jüngstes Mitglied dieses Altherrenclubs, Wissenschaftsredakteurin unter Erich Kästner bei der amerikanischen „Neuen Zeitung", jedoch obendrein: eine Protestantin und, wie man spöttelte, „a Preiß“, obgleich sie in Essen geboren wurde, am 11. Mai 1921 - zwei Tage nach Sophie Scholl. http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2021/06/04/wie-das-haupt-des-linksliberalismus-einst-kampfen-musste/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2021/06/04/wie-das-haupt-des-linksliberalismus-einst-kampfen-musste/ Karl Stankiewitz Fri, 04 Jun 2021 13:19:27 +0000 Der Müllmann kommt! <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/05/20210519_img_3309-191x150.jpg"><br /><br />Der am 23. Januar 1986 verstorbene Düsseldorfer Kunstrevolutionär Joseph Beuys, der am 12. Mai 2021 seinen 100. Geburtstag hätte feiern können, hatte zur Kunststadt München ein gespaltenes Verhältnis. Lange hat es gedauert, bis ihn die hiesige Szene überhaupt wahrnahm. Es war der 28-jährige, aus dem Chiemgau zugezogene Franz Dahlem, der 1965 über den Darmstädter Kunsthändler Karl Ströher einige Zeichnungen des studierten Bildhauers Beuys erwarb und in München, wo dieser bereits “Multiples“ entworfen hatte, erstmals vorstellte. http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2021/05/27/der-mullmann-kommt/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0030/2021/05/27/der-mullmann-kommt/ Karl Stankiewitz Thu, 27 May 2021 13:08:47 +0000 Schein oder Nichtschein <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/05/20210519_csm_hamlet_foto_hupfeld_0881w_661027078d-e1621878585568-225x86.jpg"><br /><br />Es war schön, wieder im Theater gewesen zu sein. Und sonst? Der "Hamlet" am Residenztheater überforderte viele Zuschauer. Egal, irgendwie: Es bleiben ein, zwei Bilder haften. Und der Eindruck vom Leben als einem einzigen Missverständnis. http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/05/26/schein-oder-nichtschein/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0006/2021/05/26/schein-oder-nichtschein/ Michael Weiser Wed, 26 May 2021 06:03:48 +0000 Seher des verborgenen Schatzes <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/05/20210510_nofretete_calix_detail-200x150.jpg"><br /><br />Die Inzidenz ist dieser Tage gnädig gelaunt: Seit Dienstag, 11.Mai 2021, kann die Ausstellung "Zeichen und Wunder" von Ugo Dossi  besucht werden. Bis jetzt ruhte sie wegen der Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung seit dem 7. April im Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst, prächtig und verschlossen wie in einer Grabkammer. Die Verborgenheit gerade an diesem Ort konnte man fast wie eine Würdigung empfinden. Das ist ja der Wert des Schatzes, seine Verborgenheit. http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2021/05/12/seher-des-verborgenen-schatzes/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2021/05/12/seher-des-verborgenen-schatzes/ Michael Wüst Wed, 12 May 2021 20:10:05 +0000 Abfahrt mit Kero.Sina <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/04/20210429_img_0012-600x480.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/04/29/abfahrt-mit-kero-sina/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/04/29/abfahrt-mit-kero-sina/ Michael Grill Thu, 29 Apr 2021 14:50:27 +0000 Poetin des Grotesken <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/03/20210318_ottessa_moshfeghcjake_belcher-100x150.jpg"><br /><br />Die amerikanische Autorin Ottessa Moshfegh hat ein Faible für von Neurosen und düsteren Leidenschaften getriebene Antiheldinnen. Mit einem todsicheren Gespür für die Schönheit und die Poesie des Hässlichen und Grotesken stilisiert sie in ihren Büchern absonderlich verschrobene Protagonistinnen zu Identifikationsfiguren. http://www.kultur-vollzug.de/article-0029/2021/03/18/poetin-des-grotesken/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0029/2021/03/18/poetin-des-grotesken/ Katrin Kaiser Thu, 18 Mar 2021 17:02:49 +0000 Das Prinzip Sehnsucht Benedict Wells' neues Buch erzählt eine Coming-of-Age-Geschichte in den 1980er Jahren – und begeistert auf allen Ebenen. http://www.kultur-vollzug.de/article-0029/2021/03/16/das-prinzip-sehnsucht/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0029/2021/03/16/das-prinzip-sehnsucht/ Katrin Kaiser Tue, 16 Mar 2021 17:55:31 +0000 Bilder voll beredten Schweigens <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/01/20210131_ild6238_1-200x150.jpg"><br /><br />Wie umfangreich und vielfältig das Werk des Malers Wladimir Schengelaja ist, zeigte sich in einer großen Ausstellung der alten whiteBOX im Jahr 2009. Das Werk des unbeirrten Malers wächst unaufhörlich weiter, vor allem in diesen Tagen, wo er zusammen mit seinem Freund und Kollegen Volker Behrend Peters in ein Atelier der neuen whiteBOX im neuen Werk3 umziehen konnte. http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2021/02/01/bilder-voll-beredten-schweigens/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0014/2021/02/01/bilder-voll-beredten-schweigens/ Michael Wüst Mon, 01 Feb 2021 14:09:08 +0000 Aufgrund von Gründen <img src="http://kultur-vollzug.de/wp-content/uploads/2021/01/20210109_img_0022-e1610202297233-480x600.jpg"><br /><br /> http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/01/28/aufgrund-von-grunden/ http://www.kultur-vollzug.de/article-0007/2021/01/28/aufgrund-von-grunden/ Michael Grill Thu, 28 Jan 2021 09:54:27 +0000