Archiv

Ausstellungen

Die Beuys-Affäre von 1980Als der „Müllmann“ kam oder Wie München seine „Wunde“ zeigte

von Karl Stankiewitz am 01.06.2013

Relativ spät, 1976, und erst mal im Untergrund konnte der Düsseldorfer Kunstrevolutionär Joseph Beuys in der Kunststadt München, wo er seit 1965 immerhin viele seiner 550 Multiples entworfen hatte, öffentlich in Erscheinung treten. In Zusammenarbeit mit der Galerie Schellmann & Klüser präsentierte die Städtische Galerie zwar nicht in ihrem Lenbachhaus, sondern im düsteren, wenig besuchten Maximiliansforum die raumfüllende Installation „zeige deine Wunde“.     » weiterlesen


Das Meer in der Galerie der ModerneMehr als Horizonte

von Achim Manthey am 27.05.2013

In der Gruppenausstellung "Seven Seas. Das Meer in der Fotografie" zeigen sieben Fotografen aus verschiedenen Ländern ihre Sicht auf dieses unausrottbar beliebte Motiv. Geboten wird ein Wellenritt mit den Augen.     » weiterlesen


Lenbachhaus - die Geschichte hinter dem aktuellen BesuchermagnetenDas Zauberschloss

von Karl Stankiewitz am 24.05.2013

Für 220 000 Mark hatte der aus Schrobenhausen zugezogene Maurermeistersohn Franz Lenbach 1886 das freie Gelände vor den Propyläen, direkt am Stadtrand, von der Künstlerfamilie Heß erworben, für eine bewohnbare, repräsentative Villa und ein großes Atelier. Den Platz vor dem Königsplatz wollte Ludwig I. als Entrée des neuen Museumsviertels gestalten. Sein Architekt Leo von Klenze entwarf deshalb zwei bogenförmige Grünanlagen beiderseits der Brienner Straße, und der König bestimmte, „dass auf denselben nie und zu keiner Zeit für alle Zukunft ein Gebäude aufgeführt werden dürfe“. Daran hat sich die Stadt trotz mancher Begehrlichkeit bis heute gehalten - sogar beim jetzt fertiggestellten Erweiterungsbau für das derzeit neu erstrahlende Lenbachhaus.     » weiterlesen


Fotografie von Will Morali bei Nick Hermanns im Blauen HausNicht nur betuliche Huldigung an die Natur

von Achim Manthey am 23.05.2013

In der Ausstellung "Landschaftsimpressionen" zeigt Willi Morali Gegenden in Schwarz-Weiß. Ein schönes Beispiel, wie es ist, wenn Handwerk zur Kunst wird.     » weiterlesen


Sportfreunde Stiller präsentieren neue CD mit BildernAlles nur aus Liebe - Songs zum Anschauen

von Achim Manthey am 22.05.2013

Wenn die Sportfreunde Stiller rufen, kann es voll werden. So am Pfingstsonntag, als die Gruppe  mit der Ausstellung "Liederschau" in der Schwabinger Galerie Truk Tschechtarow ihr neues Album vorstellte.     » weiterlesen


Fotografische Arbeiten von Mladen Bizumic in der Galerie SachsAusgeknipst?

von Achim Manthey am 21.05.2013

Die Ausstellung "Keep me. Protect me. Share me." mit jüngeren Arbeiten von Mladen Bizumic untersucht die Frage nach der Berechtigung von Fotografie heute. Eine Antwort findet sie nicht.     » weiterlesen


Kopfbedeckungen in der Galerie für Angewandte KunstRendevous mit Babette

von Achim Manthey am 16.05.2013

Die Ausstellung "Lust auf Hut! Hüte rund um die Uhr" in München gibt Einblicke in die Geschichte dieses Kleidungsstücks und zeigt, was man heute wann und wo tragen soll.     » weiterlesen


Fotos von Henning Rogge bei Van de LooBombige Landschaften - Spurensuche in Feld, Wald und Wiese

von Achim Manthey am 13.05.2013

Die bemerkenswerte Ausstellung "Bombenkrater" in München zeigt besondere Landschaftsfotografien von Henning Rogge. Sie belegen, wie die Natur Spuren von Tod und Gewalt unweigerlich überdeckt, ohne sie vergessen zu machen.     » weiterlesen


Rückblick auf die "Stroke Art Fair"Hauptsache unkonventionell

von Olga Levina am 09.05.2013

Auch dieses Jahr zeigte die "Stroke Art Fair" auf der Praterinsel spannende Trends aus Polen, Bulgarien, den USA und anderen Ländern. Erstmalig gelang ihr dabei eine Symbiose aus junger urbaner Kunst und etablierten Münchner Galerien. Die Besucher konnten außerdem die Entstehung von Kunstwerken vom ersten Pinselstrich bis zur Signatur miterleben.             » weiterlesen


Lenbachhaus wiedereröffnetGoldener Tempel für die Kunst

von Jan Stöpel am 08.05.2013

Das Schmuckkästchen am Entreé des Königsplatzes glänzt wieder: Nach Jahren des Um- und Anbaus öffnet das Lenbachhaus am heutigen Mittwoch seine Pforten. Mit prominenten Neuzugängen auch aus der zeitgenössischen Kunst, einer teilweise atemberaubenden Architektur - und einer beeindruckenden und neuartigen Lichtregie.     » weiterlesen


« 1 ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ... 56 »