Draußen vor der Tür

von Achim Manthey

Foto: Achim Manthey

Veröffentlicht am: 01.08.2010

Andere Artikel aus der Kategorie
markus
02.08.2010 11:18 Uhr

Subjektiv durchs objektiv - ein gewitzter Slogan für ... ja für was? Dass es um Fotografie geht ist naheliegend. Doch was ist der Hintergrund? Spontane Eindrücke? Hinweise? Oder gar Tiefgründigeres? Ich bitte um Erhellung!

Achim Manthey
04.08.2010 16:20 Uhr

Entschuldigung für die Verzögerung, die nicht schockbedingt ist. Danke für die Verwendung des aus dem alltäglichen Sprachgebrauch nahezu verschwundenen Begriffs "gewitzt".

Gedacht ist an den persönlichen, auch einmal voreigenommenen, gar unsachlichen Blick des Fotografen oder Bildermachers auf das, was ihm auf den Gängen durch Stadt und Umland an großen und kleinen Menschen, Dingen und Ereignissen begegnet. Spontane Eindrück meist, Hinweise, Anregungen zum Hinschauen, Hingehen immer.

markus
09.08.2010 11:26 Uhr

Danke! Das gefällt mir. Vor allem weil uns subjektive Wahrnehmungen anderer auch dazu dienen, die eigene Perspektive zu wechseln. Sozusagen als "Wechselobjektiv".

Artikel kommentieren...






Reload Image