Archiv

Viertel

Günther Ueckers geschriebene Bilder - Eine Zusammenfassung

von Achim Manthey am 17.10.2011

Die Walter Storms Galerie in München zeigt Arbeiten aus einem aktuellen Bilderzyklus des Künstlers Günther Uecker, der wie eine Zusammenfassung seines bisherigen malerischen Wirkens erscheint.     » weiterlesen


Die Welt im grellen Quadrat: Aktuelle Arbeiten von Peter Halley in München

von Achim Manthey am 16.10.2011

In einer Ausstellung zeigt die Galerie Thomas Modern aktuelle Arbeiten des amerikanischen Konzeptions-Künstlers Peter Halley und kann überzeugen.     » weiterlesen


Mit Wärme und Kraft durch Höhen und Tiefen: Die Sängerin Susi Hyldgaard mit ihrer neuen Platte "Dansk"

von Clara Fiedler am 08.10.2011

"Grenzenlos" ist das Attribut, das sie oft bekommt. Und es ist vielleicht das Einzige, das sie genau beschreibt. Die dänische Sängerin Susi Hyldgaard ist Alles und doch nur eines: Sie selbst. Sie besitzt die Lässigkeit einer Singer-Songwriterin, die Perfektion einer Jazzsängerin, ist dabei Multiinstrumentalistin, Soundkünstlerin und, und, und....     » weiterlesen


Die Stadt, die niemals schläft: Fotos aus New York von den 1950ern bis heute

von Achim Manthey am 08.10.2011

Neun Fotografen aus ganz verschiedenen Generationen vermitteln in der Ausstellung "View York" in der Münchner Galerie °Clair mit ganz unterschiedlichen Ansätzen ein beeindruckendes Portrait dieser Stadt der Städte.     » weiterlesen


Peter Weibels Proteste: Konzeptionelle Fotografie von 1965 bis 1975

von Achim Manthey am 04.10.2011

Das Recht wird mit Füssen getreten, die Polizei lügt ohnehin. Eine Ausstellung in der Galerie Kampl in München geht in eine Protest- und Provokations-Vergangenheit, zu der sich die Frage stellt, ob uns das heute überhaupt noch etwas zu sagen hat.     » weiterlesen


Balkan-Jazz-Mafia plant Entführung: Wir verlosen Tickets für die Unterfahrt!

von Clara Fiedler am 03.10.2011

Seit mehr als 40 Jahren lebt der Trompeter, Komponist und Arrangeur Dusko Gojkovic in München. Berühmt gemacht hat ihn sein Stil, bei dem die Musik des Balkan mit klassischem Bebop verbunden wird. Mit Kompositionen wie „Nights Of Skopje“ oder „Balkan Blue“ entführt er swingend auf die Halbinsel, ohne je ins Melancholische zugleiten. Unter dem Motto „Young Lions & Old Friends“ gibt er mit Claus Reichstaller und Jazzstudenten von der HMT München am 24. Oktober 2011 ein Konzert im Jazzclub Unterfahrt.     » weiterlesen


Landschaftsbilder des Malers Ji Dachun in München: China traditionell und surreal

von Achim Manthey am 01.10.2011

Eine Kombination traditioneller chinesischer Landschaftsmalerei mit westlicher Moderne ist in der Ausstellung "Bird painting without Bird" mit Werken des Malers Ji Dachun in der Barbara Gross Galerie zu sehen.     » weiterlesen


Geh- und Sehhilfen: Das Kunstareal in der Maxvorstadt erhält ein Leitsystem

von Achim Manthey am 30.09.2011

Der Wettbewerb ist entschieden. Mit großer Mehrheit fiel die Wahl der 18-köpfigen Jury der "Projektgruppe Kunstareal" auf den Entwurf eines Leit- und Orientrierungssystems  des Münchner Büros Thomas Mayfried Visuelle Kommunikation. Nun soll es an die Umsetzung gehen.     » weiterlesen


Micro Oper München: "Man kann nie wissen" – absurd reales Musiktheater über die Angst

von Michael Wüst am 29.09.2011

Die Lebensversicherung, im Todesfalle oder bei Erleben ist wahrscheinlich der Urgrund des Assekuranzwesens, wobei man grundsätzlich überlegen kann, ob Lebens- oder Todesgefahr versichert wird. Auf dem Spitzenplatz des Best Sellers sitzt der Handlungsreisende Angst. Gewiss ist der Tod, also lässt sich nichts besser versichern als das Leben. Die Micro Oper München spielte im Schwere Reiter in der Dachauerstraße ein surreales Capriccio rund herum um die Angst und den Ort ihren Vollzuges, das Büro.     » weiterlesen


Jessica Kallage-Götze in der Galerie Art Thiess: Von der unerträglichen Schwere des Seins

von Michael Grill am 28.09.2011

Man erwartet so etwas nicht unbedingt direkt gegenüber dem Viktualienmarkt: Ein abgedunkelter Kellerraum, ein stiller, fast sakraler Ort für die Kunst. In der Galerie Art Thiess stellt die in Oldenburg geborene, 34 Jahre alte Münchnerin Jessica Kallage-Götze aus. Im Zentrum der kleinen Schau stehen zwei meditative Installationen. Die eine rührt an, die andere will zu viel.     » weiterlesen


« 1 ... 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 ... 34 »