Archiv

Viertel

Durch alle Levels und äußerst sexy: Zur Premiere des hinreißenden Jugendprojekts "Esc@pe net opera"

von Gabriella Lorenz am 13.07.2011

Die Spinne lauert im Netz. Wer sich in ihren Fäden verstrickt, riskiert, in der Zwangsjacke zu enden. Von der Rollenspielsucht erzählt in mitreißenden Bildern ganz ohne Zeigefinger die „Esc@pe net opera“ des International Munich Artlab (Imal), das mit seiner sechsten Produktion auch sein zehnjähriges Bestehen als offiziell anerkanntes und gefördertes Jugendkulturprojekt feiert.     » weiterlesen


Es geht nicht um Kunst, aber um Kultur! Ein vorbildliches Projekt für Kinder bringt Schmetterlinge zum Lächeln

von Achim Manthey am 12.07.2011

In der Ausstellung "Kreatives Klassenzimmer" zeigt die Little Art Galerie in München Arbeiten aus einem integrativen Kulturprojekt für Kinder mit besonderem Förderbedarf.     » weiterlesen


Nach dem Sensationserfolg "Westend Opera": Mit dem Escape Musiktheater bringen Jugendliche das Thema Web-Sucht auf die Bühne

von Gabriella Lorenz am 11.07.2011

„Heroin aus der Steckdose“ nennt der Verein „Aktiv gegen Mediensucht“ die Verführung, sich im Internet andere, erträumte Identitäten und Realitäten zu erschaffen. Online kann jeder ein Held sein, das wirkliche Leben kommt manchen Spielern darüber abhanden. Um Rollen-Spielsucht kreist die neue Produktion „Esc@pe net opera“ des International Munich Art Lab (Imal), die am Montag (11. Juli 2011) im Arri Premiere hat.     » weiterlesen


In der Schauburg: Flamenco vor dem Wickeltisch

von kulturvollzug am 10.07.2011

Gauthier Dance zeigt seinen neuen, siebenteiligen Abend "Lucky Seven" in der Schauburg. Auf das versprochene Zugstück von Jiri Kyliàn muss München allerdings verzichten.     » weiterlesen


"Werben und verkaufen" - eine eigenartige Foto-Ausstellung mit Hubertus Hamm in der Galerie Jordanow

von Achim Manthey am 10.07.2011

In der Maxvorstadt in München ist eine eigenartige Ausstellung mit Arbeiten des Fotografen Hubertus Hamm zu sehen, die mehr Promotion als Werkschau ist.     » weiterlesen


Goethe-Stadt München? Eine Nachbetrachtung zum Kulturempfang von OB Christian Ude

von Michael Grill am 05.07.2011

Christian Ude pflegt, seit er Oberbürgermeister von München ist, also seit 1993, seinen bei Kultur- und Medienschaffenden äußerst beliebten persönlichen Kultur-Empfang, was seine spezielle Affinität zum Thema so nachdrücklich wie schillernd     » weiterlesen


Enttarnte Anonymität: Fotografische Impressionen aus Tokio in der Maxvorstadt

von Achim Manthey am 05.07.2011

Begegnungen auf der Straßenkreuzung und in der U-Bahn - und über allem Kabel: Die Micheko Galerie zeigt in der Ausstellung EDO beachtenswerte Fotografien von Kai-Uwe Gundlach in drei Kapiteln.     » weiterlesen


Kosmos Kistlerstraße: Das Plattenlabel Trikont feiert - und schenkt uns einen Sturzbach von Rührung

von Michael Wüst am 04.07.2011

Es war ein wunderschönes Sommerfest an der Giesinger Kistlerstraße, in Hof und Café: Schau ma moi mit einem Weißbier unter stechender Mittagssonne. Das ist so der trikontinentale Isar-Lebensstil. Hier hat, frei nach Herbert Achternbusch, Erinnerung den Glanz der Utopie. Zwischen Franz Xaver Kroetz, dem Coconami-Ferdl, Willy Michl, Udo Wachtveitl, Johanna Bittenbinder, den Zwirbeldirn und Heinz Braun sahen wir     » weiterlesen


München liegt nicht am Meer - eine fröhliche Ausstellung bringt es her

von Achim Manthey am 30.06.2011

Strandkörbe, Badehäuser, Möwen, Meerjungfrauen. In der Ausstellung "Ein Tag am Strand" entführt die Galerie Handwerk an und ins Meer.     » weiterlesen


Katharina Grosse - Eine der maßgeblichen Künstlerinnen der jüngeren Malerei zu Gast in München

von Achim Manthey am 27.06.2011

In der kleinen aber feinen Ausstellung "Männer sollen Frauen wollen" zeigt die Galerie Barbara Gross neue Leinwandbilder von Katharina Grosse.     » weiterlesen


« 1 ... 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 ... 34 »