Archiv

Münchner Allerlei

Schuttabladeplatz der Zeit: King Kong & Co. hinterm Bauzaun an der Landsberger Straße

von Achim Manthey am 26.01.2012

Über einen seltsam berührenden Schrottplatz für Skulpturen in München.     » weiterlesen


Karl-Valentin-Preis an Helge Schneider: Angriff auf den Materialismus

von Jan Stöpel am 25.01.2012

Premiere für einen Preußen: Helge Schneider hat als erster Nichtbayer den Karl-Valentin-Preis erhalten, als legitimer Nachfolger des legendären Münchners. Zum Gratulieren kamen die Drei von der geplatzten Biermösl-Blosn und Gerhard Polt.     » weiterlesen


Die Schäffler tanzen: Wenn das Glockenspiel auf dem Marienplatz zum Leben erwacht

von Florian Haamann am 20.01.2012

In München ist man stolz auf seine Traditionen: Oktoberfest, Christkindlmarkt, Christian Ude. Alle sieben Jahre gesellt sich eine tanzende Männerschar hinzu, denn es ist Schäfflertanzsaison. So auch 2012.     » weiterlesen


Von der Residenz zum neuen Konzertsaal: Beim Rekord-Neujahrsempfang von Horst Seehofer ist nicht nur der Gast Christian Ude neu

von Michael Grill am 15.01.2012

Der Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten in der Residenz ist ein Ritual wie das Anzapfen auf der Wiesn: Scheinbar immer gleich, doch aus den Abweichungen im Kleinen entspinnen sich Geschichten. Außerdem bekräftigte Horst Seehofer sein Versprechen für einen neuen Konzertsaal in München und duellierte sich ein bisschen mit seinem Herausforderer, dem Münchner OB Christian Ude.     » weiterlesen


"München in C.-Dur" - die Videokolumne mit C. Bernd Sucher (Folge V)

von kulturvollzug am 29.12.2011

Immer donnerstags im Dezember: C. Bernd Sucher kommentiert Münchens Kulturszene in seiner Videokolumne auf dem Kulturvollzug. Folge V: Sie tun Gutes, sprechen aber nicht immer darüber: Warum Mäzene als Motor der Kunst wichtiger werden.     » weiterlesen


"München in C.-Dur" - die Videokolumne mit C. Bernd Sucher (Folge IV)

von kulturvollzug am 22.12.2011

Immer donnerstags im Dezember: C. Bernd Sucher kommentiert Münchens Kulturszene in seiner Videokolumne auf dem Kulturvollzug. Folge IV: Fürchterlich und erhellend zugleich - das Haus der Kunst ist ein Mahnmal nationalsozialistischer Großmachtphantasien. Dass dieses zwiespältige Denkmal überhaupt noch da ist, ist gut, aber nicht selbstverständlich. Insofern hat München auch eine Botschaft an die Städte in der früheren DDR.     » weiterlesen


"München in C.-Dur" - die Videokolumne mit C. Bernd Sucher (Folge III)

von kulturvollzug am 15.12.2011

Immer donnerstags im Dezember: C. Bernd Sucher kommentiert Münchens Kulturszene in seiner Videokolumne auf dem Kulturvollzug. Folge III: Perspektivenwechsel im Kunstareal, die Wiederentdeckung alter Meister und ein (nicht nur) Weihnachtstipp.     » weiterlesen


"München in C.-Dur" - die Videokolumne mit C. Bernd Sucher (Folge II)

von kulturvollzug am 08.12.2011

Immer donnerstags im Dezember: C. Bernd Sucher kommentiert Münchens Kulturszene in seiner Videokolumne auf dem Kulturvollzug. Folge II: Über unverschämte Berliner, masochistische Theaterbesucher und das glückliche Händchen Münchner Kulturpolitiker.     » weiterlesen


Ehrung für Pressefotografen: Bayerischer Journalisten-Verband zeichnet Pressefotos des Jahres 2011 aus

von Achim Manthey am 08.12.2011

Unter der Schirmherrschaft von Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat der Bayerische Journalisten-Verband (BJV) am Mittwoch zum zwölften Mal die Pressefotos des Jahres geehrt. Nach dem Ausrutscher im vergangenen Jahr blieb die Jury dieses Mal auf der sicheren Seite.     » weiterlesen


Eon? Off! Was der Niedergang eines Energieversorgers mit Kultur in München zu tun hat

von Michael Grill am 18.11.2011

Dass das riesige Bild mit echtem Grasbesatz an der Wand des spektakulär überdachten Innenhofs der Piazza in der München-Zentrale von Eon an der Brienner Straße derzeit aussieht wie verdorrt, kann auch jahreszeitliche Gründe haben. Dass der noch größere magentarote Lichtbogen von Rupprecht Geiger schräg gegenüber, ein Schweif über mehrere Stockwerke, inzwischen blass aussieht, mag vielleicht Einbildung sein. Doch dass München mit dem absehbaren Rückzug des Energieversorgers nicht nur ein Wirtschaftsproblem bekommen wird, ist so klar wie die Lage in Fukushima immer noch trüb ist.     » weiterlesen


« 1 ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ... 34 »